Hundefutter?

Antworten
Sulkarnika
Jungspunt
Beiträge: 95
Registriert: 19.04.2022 - 11:24
Geschlecht:

Re: Hundefutter?

Beitrag von Sulkarnika »

Den Hund gut ernähren ist sehr wichtig, damit der Hund gesund bleibt. Ganz auszuschließen ist das jedoch nie. Unser Labrador aß in jungen Jahren schnell mal Sachen, die herumlagen, die überhaupt nicht gut für ihn waren. So musste er als er noch ein Welpe war mal operiert werden und wir wiederum extrem viel dafür zahlen. Hätten wir damals nur in diesem Ratgeberartikel über Hundeversicherung nachgelesen und schon eher diesen versichern lassen!
RudolfErnst
Stammgast
Beiträge: 109
Registriert: 03.06.2020 - 17:46

Re: Hundefutter?

Beitrag von RudolfErnst »

Hallo,

ich kann nur sagen, dass wir über die Jahre auch viele verschiede Hundefuttersorten und Marken gekauft haben,
mit Mifuma haben unsere Hunde noch nie ein Problem gehabt, das Futter ist auch sehr nahhaft, das kann
man theoretisch auch direkt über das Internet kaufen
https://www.mifuma.de/produkte/hunde
Zoffe
altes Eisen
Beiträge: 160
Registriert: 30.12.2021 - 21:06
Geschlecht:

Re: Hundefutter?

Beitrag von Zoffe »

Bist du denn in der Zwischenzeit schon bei deiner Suche nach einem passenden Hundefutter fündig geworden?

Falls nicht, dann würde ich dir auf jeden Fall mal den guten Rat geben, dass du dich bei hundefutter-vital.com zwecks Reico Hundefutter informierst.

Da kriegst du ein richtig hochwertiges Hundefutter in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Antworten