Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Antworten
Schmendrick
Frischling
Beiträge: 29
Registriert: 27.10.2021 - 11:27
Geschlecht:

Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von Schmendrick »

Hallo zusammen,

wir fahren mit den Kindern etwa einmal im Jahr in den Urlaub und eigentlich reicht das den Kindern auch.
Nun haben wir aber gehört, dass das total wenig sein soll und die Kinder so nichts von der Welt sehen würden.
Ich weiß ja nicht, ob man so einer Meinung irgendwie Glauben schenken soll.
Wie oft fahrt ihr denn in den Urlaub bzw. wie oft wollen eure Kinder?

Grüße
Allesfresser
Frischling
Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2021 - 15:26

Re: Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von Allesfresser »

Hallo Schmendrick,

das soll doch jeder handhaben, wie er das gerne möchte. Außerdem hat nicht jeder viel Urlaub im Jahr zur Verfügung.
Wir fahren jedes Jahr unterschiedlich oft. Nächstes Jahr wollen wir das erste Mal drei Mal im Jahr verreisen, weil wir die letzten zwei Jahre kaum unterwegs waren. Die Kinder sind auch mit weniger Urlaub zufrieden und manchmal bleiben sie sogar lieber bei Oma und Opa.
Die Welt entdecken können sie später immer noch, zumal sie die als Erwachsene ganz anders erleben werden.
Urlaub ist doch immer noch ein Luxusgut, was schnell mal vergessen wird.
Unser ganz persönlicher Luxus ist der Pool, den wir uns während der Urlaubsflaute angeschafft haben.
Wir hatten nie einen, weil wir den Pflegeaufwand als immens groß eingeschätzt haben.
Damit lagen wir aber falsch, denn es gibt mittlerweile allerlei Hilfsmittel für den Pool wie Pool Roboter, ultra feine Wasserfilter und noch viel mehr.
Ein Bekannter hatte sich ebenfalls einen schicken neuen Whirlpool zugelegt und uns dann mit der Begeisterung angesteckt.
Mit dem Pool hatten die Kinder den Urlaub im Ausland überhaupt nicht vermisst.

LG
Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 400
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von benny »

Was ich dabei uneingeschränkt empfehlen kann.... Eine Steuerung die flüssiges Chlor und pH- (Schwefelsäure) dosiert.
Die kann zwar noch deutlich mehr, aber das ist das, worauf es ankommt.
Haben wir nach ca. einem halben Jahr nach der Fertigstellung des Pool dazu gebaut (ca. 2012) und nie bereut.
Ist zwar schon die Dosierung aus (kurz vorm Einwintern) aber man sieht schon noch was.
Pool.png
Bis dann,
benny

PS: Ich werde in Zukunft keinen Support mehr per PN leisten. Bitte eröffnet ein Thema im Hilfebereich, oder wo auch immer eure Fragen hin passen.
maxvontfeld
Jungspunt
Beiträge: 56
Registriert: 08.02.2021 - 20:20
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von maxvontfeld »

Man kann hier auch in Deutschland super Urlaub mit den Kindern machen,
beispielsweise im Schwarzwald oder an der Nordsee.
Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 400
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von benny »

Wir sind tatsächlich meist in Holland (Scheveningen). Seid es in Frankreich im Süden um die 40°C im Sommer sind haben wir auch diese Urlaube dorthin verlagert. Seid Corona (und einer Inzidenz in F zum Augenreiben) waren wir ebenfalls weder im Frühjahr noch im Herbst dort. ... also in Frankreich.
Wir überlegen aber, ggf. mal wieder einen Sommer weiter im Norden zu verbringen.
Bis dann,
benny

PS: Ich werde in Zukunft keinen Support mehr per PN leisten. Bitte eröffnet ein Thema im Hilfebereich, oder wo auch immer eure Fragen hin passen.
Roadrunner
Frischling
Beiträge: 15
Registriert: 22.02.2022 - 14:39
Geschlecht:

Re: Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von Roadrunner »

Hallo,

den Schwarzwald kann ich als nahes Ziel auch empfehlen, gerade zum Wandern!

Grüße
Sulkarnika
Jungspunt
Beiträge: 61
Registriert: 19.04.2022 - 11:24
Geschlecht:

Re: Wie oft mit den Kids in den Urlaub?

Beitrag von Sulkarnika »

Ja mit einem Whirlpool im Garten kann man so unglaublich viele Kosten sparen. Allein der Preis fürs Schwimmbad geht bei 3 Kids mächtig ins Geld. Und es ist so auch nicht gar so notwendig regelmäßig in Urlaub zu gehen, was ja als 5-köpfige Family ein Vermögen kostet. Wir haben dagegen beim Whirlpool direkt auf Qualität gesetzt, einschließlich dem Whirlpool-Fundament hier: https://fundament-gartenhaus.de/2022/04 ... fundament/
Antworten