Schweres Erbe

Antworten
Benutzeravatar
Erikkson
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 07.05.2018 - 17:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Schweres Erbe

#1

Beitrag von Erikkson » 19.12.2018 - 14:34

Hey,

mein Vater ist im Sommer gestorben. Es war nicht total überraschend aber es ist ja immer sehr schwer.
Zudem hat er meinen Brüdern und mir eine Menge Krempel hinterlassen, den wir nach und nach
aus seinen Garagen geholt haben.
Jetzt ist fast alles erfasst (viele Bücher, Fotoalben, CD's) und ein altes Motorrad ist auch dabei. Allerdings
fährt keiner von uns Motorrad und wir wissen nicht so richtig was wir damit machen sollen..

Verkaufen? Behalten? Verschenken?
„Wir werden geformt und gestaltet durch das, was wir lieben.“
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 269
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 43

Re: Schweres Erbe

#2

Beitrag von benny » 19.12.2018 - 14:54

Herrliches Beileid.
Tja... Ich würde mal bei den einschlägigen Webseiten schauen was es wert ist. Verschenken geht natürlich auch, aber das würde ich nur bei mir bekannten machen.
Bis dann,
benny

Benutzeravatar
hombreguapo
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2018 - 12:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Schweres Erbe

#3

Beitrag von hombreguapo » 20.12.2018 - 11:09

Mein Beileid.... würde mal versuchen, die Sachen bei Kleinanzeigen reinzustellen oder alternativ einen Hausflohmarkt veranstalten. Dafür finden sich eigentlich immer Leute. Ein paar Flyer oder mal den ein oder anderen Post in den lokalen Facebook Gruppen usw. und schon kommen die Leute.

Bei dem Motorrad wäre es halt interessant zu wissen, um was für eine Maschine es sich dabei handelt. Möglicherweise kann man da auf Autoscout, mobile oder eben estimoto.de ein paar gute Angebote bekommen. Vor allem bei Estimoto finden sich eigentlich immer seriöse Leute, weil das Angebote von richtigen Händlern sind. Du entscheidest dann einfach, ob du das annimmst oder nicht. Nerviges Verhandeln fällt da aus. Sowas hat man ja häufig bei Kleinanzeigen usw.

Da kriegste dann Nachrichten wie: "500€ ok?", "1000€ letzte Preis?"oder "wolle kaufen, 50€ ok?ß? "

Antworten

Social Media