Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

babba
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: 15.05.2018 - 15:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#1

Beitrag von babba » 30.09.2018 - 11:06

Hallo,

ein Kumpel von mir isst jetzt kein Fleisch, Wurst etc mehr... ich verstehe zwar, dass man das machen kann, habe auch schon gehört warum.... aber das bringt doch nichts oder?
Nur weil der jetzt kein Fleisch mehr isst, sterben die Tiere doch trotzdem?
Kahns mir mal jemand erklären?

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 274
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 43

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#2

Beitrag von benny » 30.09.2018 - 11:31

babba hat geschrieben:
30.09.2018 - 11:06
Nur weil der jetzt kein Fleisch mehr isst, sterben die Tiere doch trotzdem?
Nun ja, wenn viele kein Fleisch mehr essen, würde der Bedarf ja angepasst. Also stimmt deine Aussage so nicht.
Wenn du ihn natürlich nur alleine betrachtest wirst du Recht haben. ;)
Aber ich kann ihn verstehen. Wir essen zwar noch (wieder) alle Fleisch, aber wir schauen sehr genau wo es herkommt und welche Label dran pappen.
Wir haben in unserem Ort auch den Metzger unseres Vertrauens gefunden der die Erzeugnisse von der Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall verwendet.
Bis dann,
benny

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 274
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 43

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#3

Beitrag von benny » 30.09.2018 - 11:39

Oh, weil gerade aktuell sei auf diesen Artikel beim hpd hingewiesen.
Bis dann,
benny

Benutzeravatar
Erikkson
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 07.05.2018 - 17:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#4

Beitrag von Erikkson » 12.10.2018 - 17:40

Entschuldigung, aber sonderlich schlau finde ich die Frage nicht. Ist dochg recht offensichtlich, dass man keine Lebewesen töten sollte und schon gar nicht in Massen.
„Wir werden geformt und gestaltet durch das, was wir lieben.“
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 274
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 43

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#5

Beitrag von benny » 12.10.2018 - 18:03

Warum offensichtlich?
Offensichtlich ist, dass der Mensch als Allesfresser natürlich Fleisch isst.
Bis dann,
benny

Benutzeravatar
hombreguapo
Frischling
Beiträge: 27
Registriert: 15.02.2018 - 12:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#6

Beitrag von hombreguapo » 22.11.2018 - 12:44

Ich glaube deine Konzeption von "Natürlichkeit" und "Ursprünglichkeit" ist mir viel zu essenziell. Nur weil man vor hunderten Jahren Fleisch gegessen hat, heißt es doch nicht, dass man das heute (bei wahrlich veränderten Bedingungen) auch noch machen sollte. Wir wohnen ja auch nicht mehr in Höhlen, auch wenn das Jahrtausende "in der Natur" des Menschen lag...

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 274
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 43

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#7

Beitrag von benny » 22.11.2018 - 13:41

Na der Vergleich hinkt aber.... ;)
Prinzipiell leben wir nämlich sehr wohl noch in Höhlen. Die sind heute nur abschließbar und mit jeder menge Komfort.
Die Bedingungen die der Körper braucht haben sich zwar geändert, (z.B. haben wir keine richtigen Fangzähne mehr) aber nichts desto trotz ist der Mensch noch immer ein Allesfresser....
Ich finde, dass wir heute zu viel Fleisch aus schlechten Quellen essen.
Lieber nur 1-2mal die Woche, dafür aber von ordentlich gehaltenen und geschlachteten Tieren. Der Preis ist einfach viel zu niedrig... Der müsste 10x so hoch sein.
Bis dann,
benny

babba
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: 15.05.2018 - 15:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#8

Beitrag von babba » 30.01.2019 - 10:51

Das Problem ist ja nicht der Fleischkonsum, sondern die Tatsache wie unbewusst und unbedacht dieser ausgeführt wird... dass manche gar kein Essen mehr ohne Fleisch haben wollen. Wenn wir alle nur ab und an etwas essen würden, hätten wir auch weniger Probleme mit der Umwelt...

das mit den Fangzähnen und den biologischen Argumenten finde ich etwas hirnrissig und deplatziert. Menschen sind eben nicht Tiere, sondern moralisch denkende und fühlende Wesen.

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 274
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 43

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#9

Beitrag von benny » 30.01.2019 - 13:00

Also rein biologisch betrachtet unterscheidet sich der Mensch nur deshalb vom Tier, weil er das für sich so in Anspruch nimmt.
Wir sind auch nur Tiere. Nur halt die erfolgreichsten was Verdrängung und Fortpflanzung betrifft.
Das mit dem Fleisch müsste einfach deutlich strenger gehandhabt werden. Wenn das Fleisch dann 5mal so teuer würde, wäre super und alle würden automatisch bewusster/weniger essen.
Bis dann,
benny

babba
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: 15.05.2018 - 15:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie haltet ihrs mit fleischlosem Essen?

#10

Beitrag von babba » 22.05.2019 - 12:21

Ja, genau das meine ich ja: Dass er sich unterscheidet, ist vollkommen richtig, aber eben auch wodurch Und das ist meines Verständnisses nach sein Sinn für Moral und RichtigundFalsch-Denken.

Antworten

Social Media