Habt ihr noch Seifenkisten?

Antworten
Papa-Razzi
Frischling
Beiträge: 25
Registriert: 18.02.2018 - 12:54
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Habt ihr noch Seifenkisten?

#1

Beitrag von Papa-Razzi » 13.03.2019 - 13:17

He

Ich habe für meine Tochter und mich ein neues Projekt gesucht: Und zwar wollen wir zwei zusammen eine alte Seifenkiste vom Dachboden meines Vaters wieder fit machen! Hatte total vergessen, dass er die mit mir immer gefahren ist. Und finde es schade, wenn die nun einfach weggeschmissen würde.
Die Kleine ist auch schon super aufgeregt und freut sich. Macht das hier noch jemand? Bzw. erinnert ihr euch noch an eure Seifenkisten? Meine Mutter war damals immer auf der Stuhlkante, wenn mein Vater mich reingesetzt hat! :D Ihr Gesicht war herrlich!

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 263
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 42

Re: Habt ihr noch Seifenkisten?

#2

Beitrag von benny » 13.03.2019 - 15:39

Oh ja... ich hatte dazu damals, zum leidwesen meiner Mutter, meinen 70er Jahre Designkinderwagen zerlegt um Räder, Achsen, etc. zu verwenden.
Allerdings hatte ich damals einen kleinen "Logikfehler" in meiner Konstruktion. Ich hatte als einzige Bremse ein Stück Gummireifen mittig vor der Hinterachse mit einer wirklich coolen Konstruktion auf den Boden drücken lassen. Das Problem daran war, dass diese Bremse so stark war, dass die mir den gesamten Hinterwagen angehoben hatte und somit die Hinterreifen den Boden nicht mehr berührten... Die Folge waren ein paar sehr aufregende Dreher. :lol: Zum Glück hatte ich damals schon das Tim-Taylor-Gen und die Karre war etwa 3m lang und wog bestimmt 10t ;) Das hat die Drehungen langsamer und die Einschläge weicher gemacht.

Heute baue ich sowas nicht mehr. Ich fahre aber gerne mit meinem kleinsten im 2er Kart über die Rennstrecken... Leider viel zu selten. (1-2 mal im Jahr)
Bis dann,
benny

babba
Frischling
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2018 - 15:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Habt ihr noch Seifenkisten?

#3

Beitrag von babba » 14.03.2019 - 11:16

Ach sowas fand ich auch immer toll. Leider bin ich als Kind nie in die Verlegenheit gekommen, sowas bauen zu können/dürfen. Meine Eltern hatten an solchen Dingen leider wenig Interesse. Ob das heute noch so bei den Kids gefragt ist, würde ich aber mal bezweifeln. Wo sollte man damit auch rumfahren? Die Verkehrsdichte und die ganzen Autos lassen das doch gar nicht mehr zu ...zumindest nicht in der Stadt.

Was ich aber auch schon gesehen habe, sind solche fertigen Elektro Autos, wo die Kids direkt rumfahren können: https://www.homeandsmart.de/elektroauto-kinder ...Wer da nen großes Grundstück hat, kann seinem Kind sicherlich ne schöne Freude bereiten ;) Für den Straßenverkehr aber mit Sicherheit ungeeignet! ;D ... wirkt halt auch teilweise ein wenig werberisch. Da werden die kommenden Porsche Fahrer schon ganz früh abgeholt ;)

Antworten

Social Media