sich in die Erziehung einmischen...

Antworten
babba
Frischling
Beiträge: 14
Registriert: 15.05.2018 - 15:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

sich in die Erziehung einmischen...

#1

Beitrag von babba » 09.08.2018 - 09:43

Servus!
Ich hatte gestern Abend mit meiner Frau eine nicht unspannende Diskussion über ihren Bruder. Ihr Bruder ist ein paar Jahre älter als sie und uns somit auch mit Kindern voraus (Frau: Er weiß also,was er macht!). Seine Tochter ist jetzt vor einer Woche 7 geworden und sie wünschte sich ein Motorrad - sie ist da wohl so eine kleine Draufgängerin und sieht das auch im TV gerne. Jedenfalls, lange Rede kurz: Das bestellte Motorrad kam noch nicht an und wir haben jetzt erst von ihrem Wunsch erfahren (am Wochenende ist erst die offizielle Geburtstagsfeier mit der Familie) und meine Frau sieht da kein Problem. Mir wird bei dem Gedanken aber ganz schön mulmig... Wie seht ihr das?

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 244
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 42

Re: sich in die Erziehung einmischen...

#2

Beitrag von benny » 09.08.2018 - 09:52

Solange die euch nicht nach eurer Meinung gefragt haben... Bei sowas muss man immer abwägen. Ist der Umstand so gravierend, dass ich ggf. die Beziehung zum Kritisierten aufs Spiel setzen will?
Bis dann,
benny

hombreguapo
Frischling
Beiträge: 15
Registriert: 15.02.2018 - 12:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Re: sich in die Erziehung einmischen...

#3

Beitrag von hombreguapo » 10.08.2018 - 11:11

Ja, schwierige Frage. ich habe diese Dinger auch schon gesehen und weiß nicht recht, was ich davon halten soll. Ein Beispiel: In diesem Video ist sogar ein Kind zu sehen, dass weit unter 7 Jahre alt ist - http://www.kinderquads.info
Man kann sogar zwischen Elektro und Benzin wählen und der Hubraum beträgt meist 49 ccm.

Also ich weiß es einfach nicht, ob ich meinem Kind so ein Quad geben würde. Wahrscheinlich ist es nicht so gefährlich, wie ich denke und auch eigentlich recht gut (soll Koordination trainieren zB).

In die Erziehung würde ich mich nicht einmischen! Das geht euch ja nichts an und schadet nur eurer Beziehung. Eltern machen doch eh immer das, was sie wollen. Ist irgendwie ja auch gut so.

Antworten

Social Media