Faire Bekleidung

Antworten
Nicole
Frischling
Beiträge: 27
Registriert: 15.06.2016 - 16:47
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:

Faire Bekleidung

#1

Beitrag von Nicole » 18.02.2018 - 20:31

Hallo Ihr alle.

In den letzten Jahren hat sich ja zum Glück die allgemeine Meinung geändert und viele Konsumenten achten auf mehr Nachhaltigkeit. Bislang hatte ich neue Kinderkleidung und auch Sachen für mich direkt online bei den einzelnen Herstellern. Jetzt bin ich auf einen tollen Shop aufmerksam geworden, der alle Marken, die iach auch sonst kaufe, in sich vereint.

Avocadostore.de

Es lohnt sich, da mal reinzuschauen.

Euch einen schönen Abend, Nicole

babba
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2018 - 15:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Faire Bekleidung

#2

Beitrag von babba » 15.05.2018 - 16:30

Ach, schade - ich dachte, in diesem Thread geht es vielleicht um geschlechtsneutrale Kinderbekleidung. Aber in erster Linie sollte sie natürlich FAIR sein!

Benutzeravatar
benny
Forum Junkie
Beiträge: 236
Registriert: 11.06.2016 - 11:51
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Alter: 42

Re: Faire Bekleidung

#3

Beitrag von benny » 11.07.2018 - 16:49

In wie fern kann die denn Geschlechtsneutral sein? Also außer der Farbe? Bzw. Gibt es sowas eigentlich explizit?
Bis dann,
benny

Benutzeravatar
Erikkson
Frischling
Beiträge: 20
Registriert: 07.05.2018 - 17:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Faire Bekleidung

#4

Beitrag von Erikkson » 07.08.2018 - 12:28

Mittlerweile wahrscheinlich schon... Ist aber schon lustig, und ein jüngerer Trend, wie ich meine? Kindergrößen unterscheiden sich ja in aller Regel nicht im Schnitt, und wenn die Abteilungen nicht anmoderiert werden, sondern einfach dahingestellt, ist doch ein denkbar förderndes Klima für eine freie und freiheitliche Entwicklung des Kindes, zumindest dahingehend, geschaffen.
„Wir werden geformt und gestaltet durch das, was wir lieben.“
Johann Wolfgang von Goethe

Antworten

Social Media